-Werbung-
Das Bedienunsganleitungen Portal - fnet.de
-Werbung-
Bedienungsanleitung
Suche
Info
Umfrage
Wie alt bist du?
jünger wie 18
zwischen 18 und 30
älter als 30
Rechtliches
Tipp
Bedienungsanleitung Targa DRH-5400x

Targa DRH-5400x


Größe 5.6 MB

Sprache: Deutsch

Dateiname: de_DRH5400x.pdf

Gespeichert/Aktualisiert:
2017-02-04 11:22:49


bel an eine geeignete Steckdose an. Sollte
der mitgelieferte Stecker nicht in Ihre Steckdose
passen, wenden Sie sich an einen Elektriker, um
die veraltete Steckdose auswechseln zu lassen.
10 Verlegen Sie das Netzkabel so, dass es niemanden
behindert. Achten Sie außerdem darauf, dass das
Kabel nicht abgeklemmt wird, insbesondere am
Stecker, an den Anschlussbuchsen und dort, wo
es aus dem Gerät austritt.
11 Benutzen Sie nur das vom Hersteller angegebene
Zubehör.
12 Sollten Sie das Gerät auf einen Wagen stellen,
bewegen Sie diesen vorsichtig, um das Umkippen
des Gerätes zu vermeiden.
13 Trennen Sie während eines Gewitters das Gerät
vom Stromnetz, indem Sie den Netzstecker
ziehen und von der Antenne, indem Sie den
Antennenstecker ziehen. Tun Sie dies auch, wenn
Sie das Gerät für längere Zeit nicht nutzen.

Wichtige Sicherheitshinweise

Wichtige Sicherheitshinweise

14 Lassen Sie alle Wartungsarbeiten nur von qualifiziertem Fachpersonal durchführen. Reparaturarbeiten sind erforderlich, wenn die Einheit
beschädigt wurde, z.B. wenn Netzstecker oder
Netzkabel beschädigt sind, Flüssigkeit ode Targa DRH-5400x
r Gegenstände ins Innere des Gerätes gelangt sind, es Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, wenn es nicht einwandfrei funktioniert oder heruntergefallen ist. 15 Sicherheitshinweise zur Batterie ­ Um das Auslaufen der Batterien und damit verbundene Personen- oder Materialschäden zu vermeiden: · achten Sie beim Einlegen der Batterien auf die richtige Polarität + und -. · verwenden Sie keine unterschiedlichen Batterien (alte und neue, Alkali und Kohle usw.) gleichzeitig. · entnehmen Sie die Batterien, wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht verwenden. Achtung! · Versuchen Sie nicht, Batterien wieder aufzuladen, und werfen Sie sie nicht ins Feuer. Der Gesetzgeber hat die Entsorgung von Batterien eindeutig geregelt. Batterien müssen vom Händler oder von kommunalen Sammelstellen in handelsüblichen Mengen kostenlos zurück genommen werden. Batterien dürfen nicht mehr über den Hausmüll entsorgt werden. Nutzen Sie die kostenlose Rückgabemöglichkeit! Schonen Sie die Umwelt. Geben Sie verbrauchte Batterien zurück. 16 Um elektrische Schläge oder Feuer zu vermeiden, achten Sie bitte darauf, das Gerät keinem Regen oder Feuchtigkeit auszusetzen. 17 Es darf nicht unter tropfende oder fließende Flüssigkeiten gelangen. Stellen Sie keinen Behälter mit Flüssigkeiten (Gläser, Vasen usw.) auf dem Gerät ab. 1 18 Offene Brandquellen, wie z.B. brennende Kerzen dürfen nicht auf das Gerät gestellt werden. 19 Benutzen Sie keine Verlängerungskabel. 20 Die verwendete Steckdose muss gut

Das Handbuch oder Bedienungsanleitung für Ihr Gerät finden Sie auf fnet.de

Targa Traveller 820Targa Ultra AN64 4200 DC
Targa Visionary PCX 3200Targa PNA-E3530



Werbung

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

weitere Bedienungsanleitungen auf fnet.de
McIntosh MCC301M Car AmplifierMagnavox DV225MG9/F7
HPI Racing Nitro 3 18SS+ExcelStor Jupiter J8160
Hamilton Beach 22657C ToasterKenmore 41212 Herdplatte
Version 2017-04-30 08:33:03