Das Bedienunsganleitungen Portal - fnet.de
-Werbung-
Übersicht
Suche
Rechtliches
Tipp

Bedienungsanleitung Maico Ventilatoren ECA 150 KF Wandventilator Manual

Handbuch MAICO VENTILATOREN ECA 150 KF WANDVENTILATOR


Größe 2.5 MB

Sprache: Deutsch/Englisch

Dateiname: mai-ECA_150_K_Kleinraumventilator_von_MAICO_Ventilatoren_IM0002268.pdf

Gespeichert/Aktualisiert:
2014-04-22 11:39:19


ehen.
Der elektrische Anschluss sowie Reparaturen
dürfen nur von Elektrofachkräften vorgenommen werden.
Bei der Elektroinstallation und Gerätemontage
sind die einschlägigen Vorschriften, besonders
VDE 0100 mit den entsprechenden Teilen zu
beachten.
Schutzleiter und nicht benötigte Adern abschneiden und isolieren, da sonst Kurzschlussgefahr
besteht oder die Öffnungsfunktion der Klappe
behindert wird.
Der Ventilator darf nur mit aufgesetzter
Abdeckung [12] eingeschaltet werden!
Der Ventilator darf nur an einer fest verlegten
elektrischen Installation angeschlossen werden.
Bei einer Aufputzverlegung muss eine Leitung
vom Typ NYM-O oder NYM-J, 2 x 1,5 mm² oder
3 x 1,5 mm² verwendet werden.
Bei der Unterputzverlegung sind auch andere
geeignete Leitungen mit Leiterquerschnitten von
max. 1,5 mm² zulässig.
Die zulässige Höchsttemperatur des Fördermediums beträgt +40 °C.
Motor mit thermischem Überlastungsschutz.
­ Schaltet bei thermischer Überlastung ab und
nach Abkühlung selbsttätig wieder ein.
­ Störungsursache feststellen und beseitigen.
Vor der Abnahme der Geräteabdeckung das
Gerät allpol Bedienungsanleitung Maico Ventilatoren ECA 150 KF Wandventilator
ig vom Netz trennen ­> Netzsicherung ausschalten! Bei Betrieb mit raumluftabhängigen Feuerstätten muss für eine ausreichende Zuluftnachströmung gesorgt werden. Die maximal zulässige Druckdifferenz pro Wohneinheit beträgt 4 Pa. Die Bauart des Ventilators entspricht den sicherheitstechnischen Anforderungen im Rahmen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes sowie den einschlägigen Bestimmungen der EG-Richtlinien. Die mit VDE-GS gekennzeichneten Geräte wurden vom VDE überprüft. · den, das Gehäuse [1] weder verspannt noch gequetscht einbauen. VZ, VZC- und F-Ventilatoren: ESD -gefährdete Bauteile auf Platine [2]. Direktes Berühren der Bauteile/Kontaktflächen vermeiden. Abb. 1: Wandeinbau A Wanddurchbruch vorbereiten. Kabel verlegen. B Ventilator mit Schrauben (bauseits) befestigen. C AP-Installation: Dichtung kreisrund durchstoßen und Netzleitung gemäß Schaltbild anschließen, siehe ,,Elektrischer Anschluss". D UP-Installation: Dichtung kreisrund durchstoßen und Netzleitung gemäß Schaltbild anschließen, siehe ,,Elektrischer Anschluss". E Abdeckung [12] gleichmäßig auf das Gehäuse [1] drücken bis Abdeckung in die Schnapper einrastet. Nicht verkanten! Hinweis zu C und D: Die Netzleitung muss so eingeführt sein, dass die Tülle die Mantelleitung dicht umschließt. Bei nicht ordnungsgemäßer Einführung der Netzleitung an den dafür vorgesehenen Gehäusedichtungen ist die auf dem Typenschild angegebene Schutzart nicht mehr gewährleistet und der Garantieanspruch erlischt. Abb. 2: Deckenei
Weitere Handbücher | Gebrauchsanweisung für Maico Ventilatoren
Maico Ventilatoren EC 30 E DeckenfächerMaico Ventilatoren DAS 125/6 Wandventilator
Maico Ventilatoren DAS 100/4 WandventilatorMaico Ventilatoren DRD 31 EC Dachventilator



Werbung

weitere Geräte auf fnet.de
efbe-Schott FT 22 FritteuseHamilton Beach 31180C Tischbackofen
Sweex PA007 Dual USB ChargerKüppersbusch MG 10 Grillwagen
Yamaha NS-F150 LautsprecherIrox JKR-1 Hygrometer
Clarion CZ702E 1-DIN AUDIOPanasonic KXFP145G
ViewSonic PLED-W500Sony SLV-SE250B
Version 2018-04-13 10:37:12