-Werbung-
Das Bedienunsganleitungen Portal - fnet.de
-Werbung-
Bedienungsanleitung
Suche
Rechtliches
Tipp

KOBIL Bedienungsanleitung - Manual

KOBIL TAN OPTIMUS COMFORT


Größe 1 MB

Sprache: Deutsch

Dateiname: Manual_Optimus_comfort_1v03_20100125_de.pdf

Gespeichert/Aktualisiert:
2017-08-25 12:07:39


f auch mit dem manuellen Verfahren betrieben werden.
Weitere Informationen zum chipTAN- bzw. Sm@rtTAN plus Verfahren erhalten Sie von Ihrem Kreditinstitut. Diese Bedienungsanleitung informiert Sie ausschließlich über die Gerätefunktionen des TAN Optimus comfort.
Bitte lesen Sie diese Anleitung ­ insbesondere die Sicherheitshinweise - sorgfältig durch, bevor Sie den TAN-Generator für die
TAN-Erzeugung verwenden!

Positionierungs-Markierungen
Foto-Sensoren

Batterie-Fach

Karten-Einschub

Vorderseite

Rückseite

Übersicht
F-Taste 

F

Startet die TAN-Erzeugung mit optischer Unterstützung

TAN-Taste 

TAN 

Startet die TAN-Erzeugung mit manueller Eingabe

Bestätigungs-Taste (OK)

OK 

Zur Bestätigung Ihrer Eingaben

Korrektur-/Abbruch-Taste

C

Löscht die letzte Eingabe bzw. bricht den Vorgang ab

 / Komma-Taste
 / ,



Zeigt das aktuelle Guthaben Ihrer GeldKarte im Display an,
bzw. Nachkommastellen bei manueller Eingabe von ,,Betrag"
oder ,,Anzahl"

MENU-Taste 
MENU


Ruft das Funktionsmenü des Lesers auf zur Umstellung der
Sprache oder Anzeige der Geräteversion

TAN Optimus comfort

 KOBIL TAN Optimus comfort
BatterieSchutzstreifen Drücken Sie die F-Taste bzw. die TAN-Taste, um chipkartenbasierte TANs für das Online Banking zu erzeugen (siehe folgende Abschnitte). Welches Verfahren Sie benutzen können (optische Unterstützung oder manuelle Eingabe) hängt von Ihrem kartenausgebenden Institut und ggf. von Ihren Einstellungen im Online Banking ab. Drücken Sie die MENU-Taste, um die Sprache auszuwählen bzw. die Geräteversion anzeigen zu lassen. Drücken Sie die Taste, um das Guthaben Ihres GeldKarte Chips auszulesen: Inbetriebnahme Bitte ziehen Sie den Batterie-Schutzstreifen aus dem Gerät heraus, um es in Betrieb zu nehmen. Unmittelbar danach ist das Gerät betriebsbereit. Wenn Sie ca. 30 Sekunden lang keine Eingaben vornehmen, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Sie können es dann durch herausziehen und erneutes einstecken der Chipkarte wieder einschalten. Synchronisierung des TAN-Generators Die Synchronisierung des TAN-Generators ist in der Regel bei der ersten Benutzung Ihrer Chipkarte im Online Banking einmalig notwendig. Dabei werden Sie von Ihrer Bank-Anwendung nach dem sogenannten TAN-Zähler (ATC) gefragt. Das ist die Anzahl der bisher mit dieser Chipkarte generierten TANs. Drücken Sie dazu die TAN-Taste für mindestens drei Sekunden, bis die Anzeige Einlegen der Chipkarte Legen Sie die Chipkarte bitte mit der goldenen Kontaktfläche nach oben und vorne in den TAN Optimus comfort ein. Nun erscheint die Anzeige: erscheint. Drücken Sie dann nochmals die TAN-Taste, wodurch d
Weitere Handbücher und Bedienungsanleitungen | Gebrauchsanweisung für KOBIL
KOBIL B1 ProfessionalKOBIL Sm@rtTAN plus
KOBIL TriB@nkKOBIL SecOVID Version 4.x



Werbung

weitere Bedienungsanleitungen auf fnet.de
Phillips DVD740VR/001Samsung Q10 TXC 1000
Version 2017-09-24 07:15:51