Das Bedienunsganleitungen Portal - fnet.de
-Werbung-
Übersicht
Suche
Rechtliches
Tipp

Bedienungsanleitung APC by Schneider APC KVM (AP5631) Manual

Handbuch APC BY SCHNEIDER APC KVM (AP5631)


Größe 136.5 KB

Sprache: Deutsch

Dateiname: AKAR-7A4MYJ_R0_DE.pdf

Gespeichert/Aktualisiert:
2013-08-18 03:04:43


ermodul wird mit Strom
aus dem Server gespeist und verfügt über eine
,,Keep Alive"-Funktion. Hierdurch kann der Server
ordnungsgemäß arbeiten, unabhängig davon, ob er

Cat 5-Kabel

an den KVM-Switch angeschlossen ist oder nicht.

Lokale USBVerbindung

Tipp zur Fehlersuche
Stellen Sie sicher, dass der Server eingeschaltet

SunServermodul

ist, bevor Sie mit dem KVM-Switchingsystem
arbeiten. Wenn ein Server weder über die

Server

PS/2Servermodul

Network Access Software noch über die
integrierte Weboberfläche verfügbar ist,

Server

überprüfen Sie die Modulverbindung, oder testen

Server

Sie ein anderes Servermodul an dessen Stelle.

USBServermodul

Anschluss des Servermoduls an den
KVM-Switch
Wählen Sie einen der verfügbaren, mit 1-16
gekennzeichneten Ports auf der Geräterückseite
des Switches aus. Schließen Sie ein Ende eines
Cat 5-Kabels an einen nummerierten Port und das

Anschluss eines Servers an das
Servermodul

Schalten Sie die Server und den KVM-Switch ein.

Schließen Sie die VGA-Monitor-, die Tastatur- und

Stellen Sie sicher, dass der Switch ordnungsgemäß

die Mausstecker  Bedienungsanleitung APC by Schneider APC KVM (AP5631)
des Servermoduls an die konfiguriert ist und beginnen Sie dann den Betrieb entsprechenden Ports auf der Rückseite eines des Switchingsystems. Servers an. Wiederholen Sie dieses Verfahren für andere Ende an einen RJ-45-Anschluss eines PS/2-, alle Server, die an den KVM-Switch angeschlossen USB- oder Sun-Servermoduls von APC an. werden sollen. So erreichen Sie den technischen Kundendienst von APC: Besuchen Sie www.apc.com ©2008 APC. Alle Rechte vorbehalten. Einschalten des Systems APC: 990-3258-005 590-798-629A USA-Erklärung Warnung: Änderungen an diesem Gerät, die nicht ausdrücklich von der für die Einhaltung der Vorschriften beauftragten Stelle genehmigt sind, können die Berechtigung des Benutzers zum Betrieb dieses Geräts außer Kraft setzen. Hinweis: Dieses Gerät wurde getestet und liegt innerhalb der Grenzwerte für digitale Geräte der Klasse A gemäß Teil 15 der FCC-Vorschriften. Diese Grenzwerte wurden festgelegt, um beim Betrieb des Geräts in Gewerbegebieten angemessenen Schutz vor schädlichen Störungen zu bieten. Dieses Gerät erzeugt und nutzt Hochfrequenzenergie und kann Hochfrequenzenergie ausstrahlen. Falls das Gerät nicht in Übereinstimmung mit der Betriebsanleitung installiert und betrieben wird, kann es den Funkverkehr stören. Bei Betrieb dieses Geräts in einem Wohngebiet werden wahrscheinlich schädliche Störungen verursacht, die in einem solchen Fall vom Benutzer auf eigene Kosten beseitigt werden müssen. Kanadische Erklärung This Class A digital appa
Weitere Handbücher | Gebrauchsanweisung für APC by Schneider
APC by Schneider MX28B-200APC by Schneider LVD 1800
APC by Schneider Smart-UPS 420-3000 VAAPC by Schneider Matrix-UPS Hardwire Kit



Werbung

weitere Geräte auf fnet.de
ASUS M3N78Bosch KTL14V30
MSI MS-6209JVC GR-DX57
Canon DC210VDO Dayton MT 5010
Boston Acoustics PW620Medion DVD Rewriter MD 2685
Poulan Pro PPB2000Sony NW-E8P
Version 2018-04-22 04:45:05